Allgemein

Türkisblauer Oversize-Pulli

Der Sommer kann kommen, denn mein Oversize-Pulli, den ich in einer Abwandlung des Modell 38 aus dem Frühjahrs-/Sommerheft 2017 von ONLINE Ausgabe Nr. 46 gestrickt habe, ist fertig. Die Änderung besteht darin, dass ich anstelle des dickeren Bändchengarns eine dünnere Mischung aus Viskose und Leinen (LL 115m/ 50g) verwendet habe. Für Größe 40 habe ich daher 121 Maschen angeschlagen und wie folgt aufgeteilt : 1 Randmasche – 31 M im Rippenmuster – 57 Karomuster – 31 M Rippenmuster – 1M Randmasche, für die Ärmel wurden dann nochmal je 38 Maschen zugenommen. Und ich habe den Pulli „bauchbedeckend“ gestrickt! 😉 Der Schnitt (seitlich länger, in der Mitte kürzer) ergibt sich allein aus den zwei unterschiedlichen Mustern. Es ist also kein Zu- oder Abnehmen nötig!

20170406_170127

Zu meinen Schwimmsteinen passt der Pulli farblich schon mal ganz gut.

20170406_170137

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s