Allgemein

AWO-Treffen am 24. Januar 2017

Zu neunt – also vollständig – trafen wir uns heute im Café des AWO- Mehrgenerationen-hauses zum Handarbeiten und Tiramisu-Essen. Das Tiramisu kam von Michaela, die am kommenden Wochenende Geburtstag hat und uns schon vorweg verwöhnen wollte. Trotzdem wurde einiges gehandarbeitet:

Utas Schal ist fertig:

Es gab eine Fäustling-Fraktion von Uta und Heidi….

… eine Loop-Gruppe (Sabine, Michaela und eigentlich Inge, die ihr Werk aber noch nicht fotographierwürdig fand)….

…und eine Sockenparade von Luise, mir, Ingeborg, Anneliese und Heidi

2 Kommentare zu „AWO-Treffen am 24. Januar 2017

  1. Tolles Forum. Bin neu hier. Kann mir einer helfen ich möchte Ringelesocken stricken aber gibt es eine Möglichkeit 2 Fäden ohne zu verknoten, sie zu evrstricken?.

  2. Hallo, schön dass dich mein Blog interessiert! Natürlich kannst du auch ohne Fädenverknoten Ringelsocken stricken. Du musst nur immer einen Faden hängen lassen und wenn die neue Farbe kommt, diesen zur gewünschten Stelle hochführen. Die Kunst dabei ist, dass man nicht zu locker oder zu fest anzieht, sonst wellt sich das Strickstück oder es gibt ein kleines Loch. Es gibt aber inzwischen auch wirklich eine große Auswahl an bereits vorgefärbter Wolle, die von selbst Streifen macht. Da hast du es wesentlich einfacher und das macht Spaß, weil es keine Übergänge gibt. Eine andere Alternative ist in meinem Blog unter Suche „Socken aus Resten stricken mit spezieller Technik“ zu finden. Da hast du ganz kleine Ringel und keine Übergänge. Diese Technik habe ich zwar nicht erfunden, finde sie aber genial.
    Viel Erfolg für welche Technik du dich auch immer entscheidest!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s