Allgemein

AWO-Kreativtreff am 24.2.2015 – Fallmaschenloop und Osterhäschen

Alle hatten fleißig gestrickt – sogar gleich mehrere Loops vorbereitet – und so konnte der Loop mit den Fallmaschen fertiggestellt werden.

Heidi hat es übrigens zweimal geschafft, denn Abkettfaden so abzumessen, dass es haargenau ausging. Das musste ich dokumentieren.

Heidi hat wieder Osterhäschen genäht. Sie stellt ja bald wieder auf dem Osterbasar aus. Allerdings muss sie sich nochmal hinsetzen und nähen, denn zwei Häschen wurden gleich vor Ort gekauft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s