Allgemein

Geflochtenes Stirnband

Lea kam mit genauen Vorstellungen für ein Stirnband zu mir, das ich stricken sollte: gestrickt – geflochten – und in einem Naturton.

Ich habe also aus einem edlen Garn ( 80% Wolle, 15% Kaschmir, 5% Poliamid) (LL 170M/50g) mit NS 4 drei Schläuche aus je 21 Maschen gestrickt. Die Länge entspricht dem Kopfumfang. Die Bänder werden durch das Flechten zwar kürzer, lassen sich aber leicht auf Kopfgröße dehnen und halten sehr gut.

Und so sieht das dann aus. Leider wollte keiner Modell machen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s