Allgemein

Schaltuch in Grüntönen

Ich stricke gerne mal nach Anleitung, aber am liebsten lasse ich mich von der Wolle und den Farben direkt aus meinem Wollkorb inspirieren.

Als ich diese Kombination sah,

hatte ich gleich eine Idee.

Meine Schwiegermama hatte mir vor mindestens 25 Jahren einmal ein Schultertuch aus  verschiedenen Wollen und Resten gestrickt, das ich immer noch fleißig trage, weil es sehr zeitlos ist.

Also 380 Maschen mit NS 4 angeschlagen und mit den ganzen Knäuel angefangen. Dabei wird immer am Reihenanfang 1 M abgekettet, wodurch rechts und links Zipfel/ Spitzen entstehen.  Bei den Mustern kann man sich richtig austoben. Egal, ob Rechts-Linksmuster oder Lochmuster, es wirkt im Wechsel alles schön….

Man strickt das Schaltuch so breit, wie man möchte, entweder mehr als Stola oder als Dreieckstuch. Ich habe mich für die Schalvariante entschieden und anders als Burgi zu guter Letzt noch mit Muscheln eingefasst.

2 Kommentare zu „Schaltuch in Grüntönen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s