Allgemein

Anleitung: Grauer Schal aus Chenillewolle mit Schachbrettmuster

An Weihnachten hat mir meine älteste Tochter erzählt, dass sie einen neuen Schal brauchen könnte. – Ich hatte ihr diesmal nichts gestrickt, um etwas Abwechslung in die Weihnachtsgeschenke zu bringen. Nun gibt es einen superweichen, warmen Schal etwas verspätet hinterher.

Für alle, die ihn nachstricken möchten:

200g Chenillewolle (LL: 120m/100g)

NS 6

Anschlag 27 Maschen

Zwischen den Randmaschen 5 M re, 5 M li im Wechsel stricken. Das Ganze 10 Reihen hoch.

Danach mit 5 M li, 5 re im Wechsel 10 Reihen stricken.

Alle 10 Reihen die Quadrate versetzen, bis die Wolle ausgeht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s