Allgemein

Strickjacke und handgedrechselte Schüssel

Für einen Bekannten, dessen Frau plötzlich verstorben ist und daher die bereits besorgte Wolle nicht mehr verarbeiten konnte, habe ich daraus eine Strickjacke gestrickt. Als Dankeschön hat er mir eine selbstgedrechselte Salatschüssel aus Eschenholz geschenkt, die noch dazu reichlich mit Weinen, Ölen und einem Leinentuch gefüllt war. Holz mit seiner einzigartigen Maserung ist ja auch ein ganz tolles Material.

BildBild

Und hier die Jacke:

Bild

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s