Allgemein

Pilotprojekt: Häkelkurs Granny Squares im AWO Mehrgenerationenhaus

Heute, 18.3.2014, fand zum ersten Mal ein Häkelkurs unter meiner Leitung im AWO-Mehrgenerationenhaus Landshut statt. Anlass war ein Gespräch mit der Projektleiterin Frau Reithmeier-Erhard, die stets bemüht ist, ein buntes, generationenübergreifendes Freizeitanbot vorzustellen, und deshalb auch gerne den Handarbeitsbereich abdecken wollte.

Mit der letzten Anmeldung heute Morgen um 9 Uhr (Kursbeginn: 10 Uhr!) war der Kurs dann auch bis auf den letzten Platz ausgebucht. Die 8 netten Damen, die dann zum Häkeln erschienen, hatten zum Glück schon einige Vorkennntnisse, sodass wir doch verschiedene Granny Squares ausprobieren, Anleitungen miteinander erarbeiten und das Zusammenfügen der Teile testen konnten.

Die Mitarbeiter des Mehrgenerationenhauses haben allesamt für ein sehr angenehmes Ambiente gesorgt.

So werden also weiterhin regelmäßig einmal im Monat ( immer an einem Dienstag 10-12h / Zeitungsanzeige/ Aushang AWO beachten!) weitere Kurse zu bestimmten Themen angeboten, für die man sich anmelden kann. An den übrigen Dienstagen im Monat kann man sich auch gerne zum Häkeln und Stricken ohne Anleitung im Cafe des Mehrgenerationenhauses zusammensetzen.

Der nächste Kurs findet am Dienstag 8. April statt!

Thema: Häkeln für den Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s